Logo: Dr. Renate Klotz - Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Button: mobiles Menü öffnen

Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung

Von den ersten Anzeichen bis zur Geburt, die Monate der Schwangerschaft sind eine ganz besondere Zeit. Nicht nur der Körper der Frau verändert sich, das gesamte Leben findet nach und nach einen neuen Rhythmus. Das bringt Umstellungen mit sich und manchmal auch ein Wechselbad der Gefühle.

Im Zentrum stehen in den Monaten der Schwangerschaft immer die Gesundheit von Mutter und Kind. Deshalb sind die begleitenden Untersuchungen wichtig. Ich mache Ihre Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen und bin für alle Ihre Fragen da.

Zeigen sich Beschwerden – zum Beispiel Übelkeit, Rückenschmerzen oder Ödeme – sorgen wir für gemeinsam für Linderung. Dafür bieten sich auch die nebenwirkungsfreien Möglichkeiten der Akupunktur an.

Bewährt hat sich die Akupunktur auch in der Geburtsvorbereitung. Sie wird ab der 36. Woche 1 x wöchentlich durchgeführt. Die Behandlung führt zur Reduktion der Geburtsschmerzen und bedingt eine Verkürzung der Eröffnungsperiode bei der Geburt, das konnten auch wissenschaftliche Studien belegen.

Bei jeder Untersuchung wird ein Ultraschall gemacht, um zu sehen, wie ihr Baby wächst und ob alles in Ordnung ist. Ich biete auch die Möglichkeit des Ultraschalls mit 3D/4D-Darstellung. Auf Wunsch bekommen Sie erstellte Bilder auf einem USB-Stick oder ausgedruckt mit nach Hause.